News

18.06.2019

Basler Erkenntnisse ermöglichen bessere Brustkrebs-Behandlung

Basler Erkenntnisse ermöglichen bessere Brustkrebs-Behandlung

Eine kürzlich veröffentlichte Studie hat die Metastasenbildung bei Brustkrebs genauer untersucht. Die Ergebnisse haben Einfluss auf die Behandlung. An der Studie war auch das Universitätsspital Basel beteiligt.

mehr >
13.06.2019

Basler Forscher ermöglichen neue Bibliothek für Wirkstoffsuche

Basler Forscher ermöglichen neue Bibliothek für Wirkstoffsuche

Forschende der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, mit dem eine neue Substanz-Bibliothek aufgebaut werden kann. Diese soll dann bei der Suche nach medizinischen Wirkstoffen helfen.

mehr >
11.06.2019

Uptown Basel nimmt Gestalt an

Uptown Basel nimmt Gestalt an

Auf dem ehemaligen ABB-Gelände in Arlesheim entsteht ein Kompetenzzentrum für die Industrie 4.0. Private Investoren investieren rund eine halbe Milliarde Franken. Nun wurde offiziell der Grundstein gelegt. 

mehr >
11.06.2019

Roivant Sciences: On a mission to combine the best of pharma and technology

Roivant Sciences: On a mission to combine the best of pharma and technology

Pharma companies around the world are facing the same challenge: The blockbuster drugs are already developed and commercialized. What does meaningful innovation that enhances the return on investment look like for forward-thinking experts in the industry? The Roivant Sciences Third Annual Symposium at Messe Basel explored “Innovation in pharma business models”.

mehr >
11.06.2019

Switzerland Innovation Park Basel Area offre des ateliers et séminaires pour innover

Switzerland Innovation Park Basel Area offre des ateliers et séminaires pour innover

Venez innover avec nous ! Tel est le slogan pour les ateliers et séminaires qui seront organisés dans le Switzerland Innovation Park Basel Area du Jura pour les entreprises jurassiennes. Un programme alléchant qui traitera autant de sujets de diversification que de thématiques telles que l’intelligence artificielle ou le design thinking. A coup sûr, ce sont des sujets qui vous intéresseront.

mehr >
11.06.2019

«Das Level an Innovation im Jura fasziniert mich»

«Das Level an Innovation im Jura fasziniert mich»

Der Switzerland Innovation Park Basel Area umfasst mit Allschwil und Basel bereits zwei Standorte und wird bald um einen dritten Ableger im Jura erweitert. Dieser jurassische Standort wird zurzeit auf dem Campus Innodel in der Gemeinde Courroux, zwischen Delémont und Courrendlin, eingerichtet. Die offizielle Einweihung wird am 25. Oktober gefeiert.

mehr >
06.06.2019

BaseLaunch gehört zu den weltweit führenden Acceleratoren

BaseLaunch gehört zu den weltweit führenden Acceleratoren

Die Technologieplattform Technorely hat sich mit Acceleratoren aus dem Gesundheitswesen beschäftigt. Zur daraus resultierenden Liste von acht führenden dieser Acceleratoren gehört auch der von BaselArea.swiss betriebene BaseLaunch – als eine von nur zwei Institutionen ausserhalb Nordamerikas.

mehr >
05.06.2019

Basel ist ein Hotspot für Innovation

Basel ist ein Hotspot für Innovation

Basel gehört zu den internationalen Zentren für innovative Firmen. Das geht aus einer Rangliste über die weltweiten „Hotspots for Corporate Innovation“ hervor. In dieser schafft es Basel als einzige Schweizer Top-15-Stadt auf den zwölften Platz.

mehr >
04.06.2019

Basler Plattform für Senioren bleibt auf Erfolgskurs

Basler Plattform für Senioren bleibt auf Erfolgskurs

Das in Basel ansässige Jungunternehmen HelloSport hat mit Seniors@Work eine innovative Arbeitsplatzplattform für Senioren entwickelt. Damit überzeugt es immer mehr Investoren, zuletzt auch bei der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen Schweiz“. Seniors@Work wurde in der Gründungsphase durch das Mentorenprogramm von BaselArea.swiss unterstützt. BaselArea.swiss hilft Gründerinnen und Gründern in individuell abgestimmten Experten-Workshops dabei, ihre Start-up-Vorhaben so weiterzuentwickeln, dass sie vor Business Angels bestehen.

mehr >
03.06.2019

Polyphor entwickelt neue Antibiotika

Polyphor entwickelt neue Antibiotika

Das Pharmaunternehmen Polyphor und die Universität Zürich wollen gemeinsam eine neue Klasse von Antibiotika entwickeln, um Infektionen mit hohem medizinischem Bedarf zu behandeln. Dafür erhalten sie nun Mittel von Innosuisse, der Förderagentur des Bundes.

mehr >
28.05.2019

T3 Pharmaceuticals gewinnt W.A. de Vigier Preis

T3 Pharmaceuticals gewinnt W.A. de Vigier Preis

T3 Pharmaceuticals gehört zu den Gewinnern des diesjährigen W.A. de Vigier Preises. Die Ausgliederung aus der Universität Basel entwickelt eine gezielte Krebstherapie mit Bakterien.

mehr >
27.05.2019

Basel wird globales Zentrum für Nanopharmazie

Basel wird globales Zentrum für Nanopharmazie

Die Universität Basel und das Pharmaunternehmen Vifor Pharma haben eine öffentlich-private Partnerschaft vereinbart. Mit dem weltweit ersten Forschungslehrstuhl für Nanopharmazeutische und Regulatorische Wissenschaft soll der Standort Schweiz gestärkt werden.

mehr >
23.05.2019

Santhera nimmt bis zu 105 Millionen Franken ein

Santhera nimmt bis zu 105 Millionen Franken ein

Das Pharmaunternehmen Santhera hat eine Vereinbarung mit der Chiesi Group getroffen. Diese wird das Santhera-Medikament Raxone lizenzieren. Zudem forscht Santhera im Bereich der Gentherapie gemeinsam mit dem Biozentrum der Universität Basel.

mehr >
21.05.2019

BaseLaunch gehört zu Europas Spitze

BaseLaunch gehört zu Europas Spitze

Der von BaselArea.swiss betriebene Healthcare Accelerator BaseLaunch gehört zu den führenden Einrichtungen seiner Art in Europa. Dies geht aus einem Medienbericht hervor, in welchem BaseLaunch zudem als einziger Schweizer Healthcare Accelerator geführt wird.

mehr >
21.05.2019

Wie sicher ist Ihr IT-System?

Wie sicher ist Ihr IT-System?

Am Technology Circle im Business Park Oberbaselbiet in Zwingen wurde einmal mehr deutlich, welche zentrale Rolle das Thema Cybersecurity in den Bereichen Betriebstechnologie (OT) und Informationstechnologie (IT) in der digitalisierten Industrie spielt. Am Technology Circle wurde aufgezeigt, mit welchen Bedrohungsszenarien zu rechnen ist und wie Unternehmen vorkehren können, um Risiken zu minimieren. BaselArea.swiss hatte die beiden ausgewiesenen Experten für Cybersecurity, Patrick Hofer von der Firma Axians und Philippe Kapfer von NextDay.vision eingeladen, ihr Wissen mit den interessierten Teilnehmer auszutauschen.

mehr >
20.05.2019

Grünes Licht für Steuervorlage

Grünes Licht für Steuervorlage

Die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben am Sonntag den Weg für eine Reform der Unternehmenssteuern freigemacht. Damit werden auch die Steuersenkungen bestätigt, die in Basel-Stadt rückwirkend auf den 1. Januar in Kraft gesetzt worden sind.

mehr >
16.05.2019

Salina Raurica kommt voran

Salina Raurica kommt voran

Das Areal Salina Raurica Ost soll sich in den nächsten Jahren zu einem starken Standort für Forschung, Gewerbe und Wohnen entwickeln. Nun hat eine Jury den Vorschlag für die städtebauliche Entwicklung des Quartiers ausgewählt. Der Baubeginn ist für 2023 vorgesehen.

mehr >
16.05.2019

Impact Hub Switzerland etabliert grösste Community für Entrepreneure in der Schweiz

Impact Hub Switzerland etabliert grösste<br/>Community für Entrepreneure in der Schweiz

Das globale Impact Hub Netzwerk umfasst rund 100 Coworking Spaces für UnternehmerInnen in mehr als 50 Ländern. In der Schweiz entstanden seit 2011 Impact Hubs in Zürich, Genf, Bern, Lausanne und Basel. Mit der neu gegründeten Dachorganisation „Impact Hub Switzerland“ werden nun die Aktivitäten aller fünf Hubs gebündelt. Rund 2'000 Mitglieder bilden das größte Netzwerk von Entrepreneuren, Kreativen und Techies in der Schweiz. Im Fokus des Impact Hubs Switzerland stehen sowohl Unternehmertum für eine nachhaltige Entwicklung als auch eine schweizweit vernetzte Community sowie nationale Veranstaltungen und Förderprogramme.

mehr >
14.05.2019

Universität Basel zählt zu innovativsten Hochschulen

Universität Basel zählt zu innovativsten Hochschulen

Thomson Reuters hat seinen jährlichen Bericht zu den innovativsten Hochschulen Europas veröffentlicht. Unter den ersten 20 sind vier Schweizer Hochschulen. Unter ihnen ist auch die Universität Basel.

mehr >
13.05.2019

Tackling the healthcare innovation chasm

From the left side: Paul Kohlhaas, Linumlabs (Molecule), Giovanni Nisato (Health Hacking Lab), Melissa Penny (Swiss TPH), Martin Etzrodt (Akasha Foundation), Peter Groenen (Idorsia), Noé Brasier (University Hospital Basel), Thomas Brenzikofer (DayOne/ BaselArea.swiss)

Presentation by Melissa Penny, Swiss TPH - The global health perspective (innovation for neglected diseases)

Presentation by Noé Brasier, University Hospital Basel - Presentation by Innovation at the hospital – The USB way to do it

Presentation slides by Peter Groenen, Idorsia

Presentation by Paul Kohlhaas, Linumlabs, Founder of Molecule - The next evolution of drug development

Presentation by Giovanni Nisato, Health Hacking Lab

The diagnosis couldn’t be worse. Healthcare innovation as we know it is stagnating and there is no cure in sight. Is that really the case? The future of healthcare innovation was the central topic at the DayOne Experts Event on May 7 in Basel. Peter Groenen, long standing industry expert, head of Translational Science at Idorsia and founding member of the DayOne Initiative, set out the facts and figures: the percentage of drug approvals is stagnating at best (except for orphan indications), the numbers of drugs brought to the patients per billion dollars spent are in stark decline, and return on investment is projected to hit the zero mark in 2020. Even when these doom figures may not become reality in the next 10 years, pharmaceutical innovation and change of the business model is required.

mehr >
09.05.2019

Pfizer übernimmt Basler Therachon

Pfizer übernimmt Basler Therachon

Das amerikanische Pharmaunternehme Pfizer übernimmt das Basler Biotechnologieunternehmen Therachon für 340 Millionen Dollar. Die Summe kann sich um bis zu 470 Millionen Dollar an Meilensteinzahlungen erhöhen. Therachon hat einen Wirkstoff zur Behandlung einer Form von Kleinwüchsigkeit entwickelt.

mehr >
08.05.2019

Schweizer Biotech-Branche wächst

Schweizer Biotech-Branche wächst

Die Schweizer Biotech-Branche ist 2018 gewachsen, wie der Swiss Biotech Report von EY zeigt. Der Börsengang der Baselbieter Firma Polyphor hat die Kapitaleinnahmen in der Branche stark angeschoben. Ausserdem wird Roivant Sciences mit Sitz in Basel als Erfolgsgeschichte hervorgehoben.

mehr >
06.05.2019

EuroAirport – connecting Switzerland to the world

EuroAirport – connecting Switzerland to the world

Located at the borders of Switzerland, France and Germany, Basel-Mulhouse airport is serving the cross-border market for over 70 years. In order to underline its cross-border mission the airport positions itself under the trademark EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg.

mehr >
06.05.2019

Schweiz glänzt mit Biotech-Start-ups

Schweiz glänzt mit Biotech-Start-ups

Laut einem Artikel im Fachmagazin „Nature“ ist die Schweiz mit ihrem Biotech-Start-up-Ökosystem europaweit führend. Wird die Grösse des Landes berücksichtigt, gilt die Schweiz sowohl bei Risikokapital als auch bei Patenten und Forschungsleistung als die Nummer eins.

mehr >
06.05.2019

«Bei Bell verbinden wir Handwerk und Automatisierung miteinander»

«Bei Bell verbinden wir Handwerk und Automatisierung miteinander»

Eine Basler Metzgerei entwickelte sich in 150 Jahren zu einem internationalen Lebensmittelkonzern: Die Bell Food Group beschäftigt über 12'000 Mitarbeitende in 15 Ländern. Markus Ettlin, Leiter Industrie 4.0/Automation bei der Bell Food Group, gibt Auskunft über laufende Industrie 4.0-Projekte, die Grenzen der Automatisation und Innovationen im Food-Bereich.

mehr >
03.05.2019

Basler Wirtschaft ist stark unterwegs

Basler Wirtschaft ist stark unterwegs

Die Handelskammer beider Basel hat ihre diesjährige Frühjahrsumfrage durchgeführt. Dabei zeigt sich das aktuell hohe Niveau der Basler Wirtschaft. Dies wird nach Meinung der Unternehmen auch so bleiben, auch wenn eine leichte Abkühlung erwartet wird.

mehr >
03.05.2019

Découvrez DMI Technologies de Delémont

Découvrez DMI Technologies, une jeune société innovante jurassienne située à Delémont. DMI Technologies est spécialisée dans les technologies MIM et CIM, c’est-à-dire la production de pièces par injection de poudres métalliques et céramiques. L’entreprise a la particularité de concevoir également les moules nécessaires à l’injection des pièces, qui sont ensuite traitées dans les fours thermiques.

mehr >
30.04.2019

Welcome to the Basel region: Cerdia

Welcome to the Basel region: Cerdia

Cerdia’s history starts with Rhodia Acetow more than 100 years ago: The company was founded in 1912 in the Rhone valley in France. Its specialty were polyester and nylon textiles. Later, Rhodia Acetow developed huge business opportunities in producing cigarette filter tow and cellulose acetate. In 2018, the company opened a new chapter in their books: The international headquarters were moved from Freiburg i.B., Germany to Basel. The new stand-alone entity in Basel was rebranded Cerdia in March 2019. Today, Cerdia has an annual turnover of more than 600 million Swiss francs. 1300 employees work for the company with hubs in France, Singapore, the US, Brazil and Russia.

mehr >
30.04.2019

Alentis nimmt 12,5 Millionen Franken ein

Thomas Baumert von Alentis

Das Basler Biotechunternehmen Alentis Therapeutics AG hat bei einer Serie-A-Finanzierungsrunde 12,5 Millionen Franken eingenommen. Die Finanzierung führten die Schweizer Risikokapitalfirmen BioMedPartners und BB Pureos Bioventures an, welchem sich BPI France, Schroder Adveq und der HTGF anschlossen. Alentis entwickelt Medikamente Medikamente zur Behandlung fortgeschrittener Lebererkrankungen und Krebs .

mehr >
29.04.2019

Fully equipped lab spaces at the Switzerland Innovation Park Basel Area

Fully equipped lab spaces at the Switzerland Innovation Park Basel Area

Launching a biotech is a daunting endeavor. Resources – both human and capital - are scarce and have to be fully dedicated to advancing science and building the company. Unfortunately, a significant amount of the initial capital, time and energy are often spent on setting up lab infrastructure:  This includes negotiations with suppliers, wait times of months until equipment arrives, getting all the necessary permits, taking on the financial risk of signing long-term lease agreements, and much more.

mehr >
29.04.2019

Basler Forscher beschleunigt Wirkstoffsuche

Basler Forscher beschleunigt Wirkstoffsuche

Steven Schmitt vom Basler Department für Biosysteme der ETH Zürich hat eine Methode entwickelt, mit welcher Wirkstoffproduzenten deutlich schneller als bislang analysiert werden können. Dadurch konnten bereits neue Antibiotika-Kandidaten entdeckt werden.

mehr >
26.04.2019

Genedata erhält Auszeichnung

Genedata erhält Auszeichnung

Das Basler Softwareunternehmen Genedata hat bei der Bio-IT World Conference & Expo den Best of Show Award erhalten. Damit wird eine Software von Genedata ausgezeichnet, durch welche umfangreiche Analysen bei Biopharmafirmen beschleunigt werden können.

mehr >
24.04.2019

Virtuelle Realität zeigt den Körper von innen

Virtuelle Realität zeigt den Körper von innen

Das Department of Biomedical Engineering der Universität und des Universitätsspitals Basel macht in einer neuen Ausstellung das Innere des menschlichen Körpers sichtbar. Dabei greift es auf Visualisierungstechniken zurück, die es für praktizierende Chirurgen entwickelt hat.

mehr >
18.04.2019

Basler Lyfegen schliesst Finanzierungsrunde ab

Basler Lyfegen schliesst Finanzierungsrunde ab

Das im Bereich der Gesundheitsversorgung angesiedelte Basler IT-Unternehmen Lyfegen hat bei einer Seed-Finanzierungsrunde 750'000 Franken eingenommen. Das Start-up hat eine Software entwickelt, mit der wertbasierte Gesundheitsangebote vermittelt werden können.

mehr >
16.04.2019

Basler Forscher entwickeln neuartigen Zellcomputer

Basler Forscher entwickeln neuartigen Zellcomputer

Eines des grossen Ziele der Synthetischen Biologie liegt in der Steuerung von Genen durch Rechenschaltungen. Dazu haben Basler Wissenschaftler nun einen Zellcomputer entwickelt, der über zwei Rechnerkerne verfügt.

mehr >
12.04.2019

Zulassungsbereich von Polyphor-Antibiotikum wird erweitert

Sitz von Polyphor in Allschwil

Das Allschwiler Pharmaunternehmen Polyphor entwickelt mit Murepavadin ein neuartiges Antibiotikum. Die US-Zulassungsbehörde hat den Zulassungsbereich nun um vier weitere Indikationen erweitert.

mehr >
11.04.2019

How Accenture hacked a hospital

How Accenture hacked a hospital

«The question is not: Will we be hacked but rather: when will we be hacked?» Under that premise, Boris Bogdan, Managing Director of Accenture in Basel, welcomed the audience to the Accenture Business Lounge on April 11 at Halle 7. The business event, organized by Accenture and BaselArea.swiss, was dedicated to the “Cyber threat landscape”.

mehr >
11.04.2019

Smart City Lab Basel ist eröffnet

Smart City Lab Basel ist eröffnet

Der Kanton Basel-Stadt und die SBB haben auf dem Areal Wolf das Smart City Lab Basel eröffnet. Dieses soll innovative Lösungen für die Stadt von morgen entwickeln, durch welche die Wettbewerbsfähigkeit der ganzen Schweiz verbessert werden sollen.

mehr >
09.04.2019

Mirum Pharmaceuticals makes an entrance to Basel

Mirum Pharmaceuticals makes an entrance to Basel

Mirum Pharmaceuticals is the most recent newcomer to the Basel ecosystem. The biotech company launched in San Francisco in 2018 and opened their European office in Basel early in 2019. Mirum focuses on therapies for orphan liver diseases, especially for rare pediatric conditions.

mehr >
09.04.2019

Novartis-Tochter Alcon ist jetzt selbständige Firma

Blick auf den Novartis Campus

Basel - Mit dem Börsengang der bisherigen Augensparte Alcon ist deren Abspaltung von Novartis abgeschlossen. Das Basler Pharmaunternehmen sieht sich nun für nachhaltiges Wachstum gerüstet und kündigt die Lancierung von wichtigen Medikamenten an.

mehr >

 

(Quellen:
http://www.hkbb.ch/Standortpolitik/Engagement und Mandate/Life Sciences Cluster Region Basel
http://www.baselarea.swiss/de/baselarea-swiss/channels/innovation-report.html)