News

18.04.2019

Basler Lyfegen schliesst Finanzierungsrunde ab

Basler Lyfegen schliesst Finanzierungsrunde ab

Das im Bereich der Gesundheitsversorgung angesiedelte Basler IT-Unternehmen Lyfegen hat bei einer Seed-Finanzierungsrunde 750'000 Franken eingenommen. Das Start-up hat eine Software entwickelt, mit der wertbasierte Gesundheitsangebote vermittelt werden können.

mehr >
16.04.2019

Basler Forscher entwickeln neuartigen Zellcomputer

Basler Forscher entwickeln neuartigen Zellcomputer

Eines des grossen Ziele der Synthetischen Biologie liegt in der Steuerung von Genen durch Rechenschaltungen. Dazu haben Basler Wissenschaftler nun einen Zellcomputer entwickelt, der über zwei Rechnerkerne verfügt.

mehr >
12.04.2019

Zulassungsbereich von Polyphor-Antibiotikum wird erweitert

Sitz von Polyphor in Allschwil

Das Allschwiler Pharmaunternehmen Polyphor entwickelt mit Murepavadin ein neuartiges Antibiotikum. Die US-Zulassungsbehörde hat den Zulassungsbereich nun um vier weitere Indikationen erweitert.

mehr >
11.04.2019

Smart City Lab Basel ist eröffnet

Smart City Lab Basel ist eröffnet

Der Kanton Basel-Stadt und die SBB haben auf dem Areal Wolf das Smart City Lab Basel eröffnet. Dieses soll innovative Lösungen für die Stadt von morgen entwickeln, durch welche die Wettbewerbsfähigkeit der ganzen Schweiz verbessert werden sollen.

mehr >
09.04.2019

Novartis-Tochter Alcon ist jetzt selbständige Firma

Blick auf den Novartis Campus

Basel - Mit dem Börsengang der bisherigen Augensparte Alcon ist deren Abspaltung von Novartis abgeschlossen. Das Basler Pharmaunternehmen sieht sich nun für nachhaltiges Wachstum gerüstet und kündigt die Lancierung von wichtigen Medikamenten an.

mehr >
08.04.2019

Universität Basel stellt sich internationalem Wettbewerb

Das Kollegiengebäude der Universität Basel am Petersplatz (img: Christian Flierl)

Die Universität Basel hat ihre Strategie 2022–2030 vorgelegt. Sie möchte sich demnach als Volluniversität dem internationalen Wettbewerb stellen. Von ihrem Status als europäische Top-Universität soll die ganze Region profitieren.

mehr >
04.04.2019

Innolith schafft Durchbruch bei Fahrzeugbatterien

Innolith schafft Durchbruch bei Fahrzeugbatterien

Das Basler Energieunternehmen Innolith hat einen neuen Batterietyp entwickelt, der Elektroautos 1'000 Kilometer Reichweite ermöglicht. Die Innovation ist nun zum Patent angemeldet worden und wird zunächst über eine Pilotproduktion auf den Markt kommen.

mehr >
03.04.2019

Basler Start-up setzt sich gegen hundert Firmen durch

Health data (Img: unsplash/Pixabay)

Das Basler Jungunternehmen docdok.health ist in den österreichischen Gesundheitsaccelerator Health Hub Vienna aufgenommen worden. Die Firma hat eine Arzt/Patienten-Kommunikationsplattform entwickelt.

mehr >
02.04.2019

Event Impressions and some Key Quotes: Perfecting Partnerships for Life Sciences Startup Success

Event Impressions and some Key Quotes: Perfecting Partnerships for Life Sciences Startup Success

Closing a deal is more art than science. This is especially true in the biopharma industry where investments and partnerships are key elements to success. That is why, together with JLABS, BaseLaunch organized a panel of seasoned deal makers to discuss the nuts and bolts of the partnership process.

mehr >
02.04.2019

«Die Region Basel ist in Sachen Innovation im Gesundheitswesen ganz vorne»

«Die Region Basel ist in Sachen Innovation im Gesundheitswesen ganz vorne»

Ein neuer Master-Abschluss der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW soll die nächste Generation von Fachkräften der Life-Sciences-Branche heranbilden: Studierende in Medical Informatics werden in der Anwendung neuester Technologien bei Projekten für die Medizin- und Pharmabranche geschult. Professorin Enkelejda Miho vom Institut für Medizinal- und Analysetechnologien der FHNW ist fest davon überzeugt, dass die Kombination aus Life Sciences, Informatik und Wirtschaft ein gefragtes Fachkräfteprofil hervorbringt.

mehr >
01.04.2019

Switzerland Innovation Park Delémont, c’est parti

Switzerland Innovation Park Delémont, c’est parti

L’antenne jurassienne de Switzerland Innovation Park Basel Area ouvrira à l’automne 2019 dans le Campus technologique innodel. Les technologies médicales et des approches innovantes aux soins de la santé y seront développées dans un cadre propice à l’innovation. Les entreprises intéressées sont les bienvenues.

mehr >
01.04.2019

Europäischer Forschungsrat fördert Basler Wissenschaftler

Europäischer Forschungsrat fördert Basler Wissenschaftler

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert über seine ERC Advanced Grants zwei Wissenschaftler der Universität Basel, Ernst Meyer und Alex Schier, mit insgesamt rund 5 Millionen Franken. Das Forschungsteam von Schier hat soeben eine Studie über Gene veröffentlicht, die mit Schizophrenie in Verbindung stehen.

mehr >
29.03.2019

Lonza plant im Stücki Park neue Arbeitsplätze

Lonza plant im Stücki Park neue Arbeitsplätze

Swiss Prime Site schafft im Stücki Park in Basel Labor- und Büromöglichkeiten für 1700 zusätzliche Arbeitsplätze. Der Spezialchemiker Lonza wird ab 2020 Platz für weitere 250 Spezialisten mieten.

mehr >
28.03.2019

33 neu angesiedelte Firmen schaffen hunderte Arbeitsplätze

Basel und der Rhein - attraktiv für Firmen (img: Basel Tourismus)

BaselArea.swiss hat 2018 beachtliche Erfolge feiern können. 33 Firmen konnten davon überzeugt werden, in die Wirtschaftsregion Basel zu expandieren. Das sind sieben mehr als im Vorjahr. 16 Firmen sind aus Europa zugezogen, neun davon aus Deutschland. Zudem hat BaselArea.swiss sechs Schweizer Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Standort in der Region Basel unterstützt. Unter den neu angesiedelten Firmen sind 19 in den Life Sciences und in der Chemiebranche tätig.

mehr >
28.03.2019

Polyneuron nimmt 22,5 Millionen Franken ein

Polyneuron nimmt 22,5 Millionen Franken ein

Polyneuron Pharmaceuticals hat in einer Finanzierungsrunde 22,5 Millionen Franken eingenommen. Mit dem Geld kann das Basler Unternehmen die erste klinische Studie an Menschen mit seinem Wirkstoff zur Behandlung der Autoimmunkrankheit Anti-Mag-Neuropathie durchführen.

mehr >
27.03.2019

Shanghai Biotalk: Digital Transformation in Healthcare

Shanghai Biotalk: Digital Transformation in Healthcare

The future of healthcare will be a world dominated by data while the patient will have much more control. How do we get there? What have we achieved so far and what are the most promising applications? These and more questions were discussed during this year’s Basel-Shanghai Biotalk which took place in Shanghai on March 1, 2019. Speakers from the government and corporate field discussed the different approaches that Switzerland and China follow to advance and implement digitalization in healthcare. Lukas Engelberger, State Councillor and Head of the Department of Health of the canton of Basel-Stadt explained how his government is implementing a digital patient record system, one of the first in the German speaking part of Switzerland. Mr. WU Jinglei, Director General Shanhgai Public Health Commission presented the Shanghai government’s impressive efforts to digitalize the health care system. Basel and Shanghai enjoy a long-standing sister city partnership, and the University Hospital of Basel maintains a regular and fruitful exchange with several Shanghai hospitals.

mehr >
26.03.2019

Creadi spannt mit Allianz Suisse zusammen

Creadi spannt mit Allianz Suisse zusammen

Das Basler Jungunternehmen Creadi hat mit Simpego eine Plattform für massgeschneiderte Versicherungslösungen entwickelt. In diese wird sie neu auch eine Versicherung von Allianz Suisse integrieren, die speziell für Wohngemeinschaften konzipiert ist.

mehr >
25.03.2019

Forbes kürt BLKB zur besten Bank der Schweiz

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes hat die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) als beste Bank in der Schweiz ausgewählt. Die Auszeichnung basiert auf Kundenumfragen. Berücksichtigt wurden unter anderem Vertrauen und das digitale Angebot.

mehr >
20.03.2019

SpiroChem geht Partnerschaft mit britischer Domainex ein

Der britische Pharmadienstleister Domainex wird bei der Suche nach neuen Wirkstoffen künftig auch auf molekulare Fragmente von SpiroChem zurückgreifen. Damit will er die Trefferquote für seine Kunden erhöhen.

mehr >
14.03.2019

Axovant bietet Stammaktien an

Das Basler Pharmaunternehmen Axovant Sciences bietet seine Stammaktien für den öffentlichen Handel an. Es rechnet mit einem Erlös von 40 Millionen Dollar. Axovant ist an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ kotiert.

mehr >
12.03.2019

Roche führt Schweiz bei Patenten an die Spitze

Roche führt Schweiz bei Patenten an die Spitze

In keinem Land in Europa wurden 2018 mehr Patente im Verhältnis zur Einwohnerzahl eingereicht als in der Schweiz. Dies zeigt ein neuer Bericht des Europäischen Patentamts. Die meisten Schweizer Patentanmeldungen stammen vom Basler Pharmariesen Roche.

mehr >
05.03.2019

Gesundheitsinnovationen gewinnen mit dem DayOne Accelerator an Dynamik

Gesundheitsinnovationen gewinnen mit dem DayOne Accelerator an Dynamik

Vier innovative Start-ups im Healthcare-Bereich nehmen an der ersten Runde des DayOne Accelerator teil. Faraz Oloumi von Aurteen, Chang Yun von Noul sowie Christian Vogler und Leo Gschwind von Advancience zeugen davon, wie weit Überzeugung tragen kann.

mehr >
05.03.2019

«Le Tout Connecté 2019»: Am Puls von Gesundheit und Innovation

«Le Tout Connecté 2019»: Am Puls von Gesundheit und Innovation

Die dritte Ausgabe der Veranstaltung «Le Tout Connecté» fand am Donnerstag, den 28. Februar im Cinemont Delémont (JU) zum Thema «Gesundheit und Innovation» statt. BaselArea.swiss hatte die Veranstaltung zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Kantons Jura, mit der Industrie- und Handelskammer Jura (CCIJ), mit Creapole sowie mit Raiffeisen Schweiz als Hauptpartner organisiert.

mehr >
05.03.2019

Neu im Switzerland Innovation Park Basel Area: SunRegen

Neu im Switzerland Innovation Park Basel Area: SunRegen

Das biopharmazeutische Unternehmen SunRegen Healthcare entwickelt eine Therapie für neurodegenerative Augenerkrankungen wie Optikusathropie. Die beiden Mitbegründer und Geschäftsführer Dr. Yuhong Dong und David Guan haben ihr junges Startup im Januar 2019 in den Switzerland Innovation Park Basel Area in Allschwil verlegt.

mehr >
04.03.2019

Informatik und Medizin wachsen zusammen

Informatik und Medizin wachsen zusammen

Die Fachhochschule Nordwestschweiz richtet mit Medical Informatics einen neuen Masterstudiengang ein. Dabei wird beispielsweise das Zusammenspiel zwischen vernetzten Herzschrittmachern und medizinischem Wissen behandelt.

mehr >
27.02.2019

Where diagnostic startups gain support

The diagnostics event "Startups and Startup Support", hosted by BaselArea.swiss in January focused on startups and startup support. Participants got to know organizations that specifically support diagnostics startups and new technologies in this field as well as beneficiaries like Resistell.

mehr >
27.02.2019

Basel offeriert tiefste Gewinnsteuern der bedeutendsten Schweizer Wirtschaftszentren

Basel offeriert tiefste Gewinnsteuern der bedeutendsten Schweizer Wirtschaftszentren

Der Kanton Basel-Stadt senkt rückwirkend auf den 1. Januar 2019 die Einkommens-, Gewinn- und Kapitalsteuersätze. Die Unternehmenssteuern gehören künftig zu den niedrigsten der Schweiz und in Europa. Damit wird der Wirtschaftsstandort Basel noch attraktiver.

mehr >
27.02.2019

Aging: The Tsunami for Healthcare

From the left side: Thomas Brenzikofer (DayOne/ BaselArea.swiss), Szofia Bullain (MD Geriatric Neurologist), Antonella Santuccione (Woman’s Brain Project and Roche Diagnostics), Hansruedi Voelkle (EUPATI), Manfred Eggersdorfer, (DSM Nutritional Products), Andy Bushell (Novartis), Mieke Deschodt (University of Basel)

Humanity is growing older. According to the UN the number of people in the world aged 60 years or over is projected to double to 2.1 billion by 2050. In developed countries, more than one third of the population will be over 60 by this time. The number of people over 80 will increase even faster to 434 million from 125 million in 2017. Meanwhile the working age population, who are needed to pay or provide support for the elderly, will only increase by about 25 percent over the same time.

mehr >
26.02.2019

Anaveon nimmt 35 Millionen Franken ein

Anaveon nimmt 35 Millionen Franken ein

Das im Bereich der Immunonkologie tätige Unternehmen Anaveon hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wurde vom britischen Investmentfonds Syncona angeführt. Der Novartis Venture Fund hat sich ebenfalls daran beteiligt. Die Biotechfirma ist erst im Dezember 2017 mit Finanzierung von BaseLaunch, dem Healthcare-Accelerator von BaselArea.swiss, gegründet worden und hat im 2018 auch eine Seed Finanzierung vom UZH Life Sciences Fund erhalten.

mehr >
25.02.2019

Roche übernimmt Spark Therapeutics

Roche übernimmt Spark Therapeutics

Das Basler Pharmaunternehmen Roche hat sich mit der amerikanischen Gentherapiefirma Spark Therapeutics auf eine Übernahme geeinigt. Der Gesamtumfang der Transaktion beträgt 4,3 Milliarden Dollar.

mehr >
21.02.2019

Erste Blockchain Professur der Schweiz an der Universität Basel

Prof. Dr. Fabian Schär

Fabian Schär hat an der Universität Basel die erste Blockchain-Professur übernommen. In Mediengesprächen erläutert er, dass der Einfluss der Technologie unterschätzt wird.

mehr >
19.02.2019

Axovant-Ausgliederung erwirbt Rechte an Epilepsiepräparat

Die neue Basler Firma Arvelle Therapeutics hat eine der grössten Erstfinanzierungszusagen für ein europäisches Biopharmaunternehmen erhalten. Damit konnte es nun die Rechte zur Entwicklung und Vermarktung eines neuen Epilepsiemittels erwerben.

mehr >
11.02.2019

Basel-Stadt senkt Steuern

Basel-Stadt senkt Steuern

Die Bürgerinnen und Bürger haben dem Basler Kompromiss zur Unternehmensbesteuerung deutlich zugestimmt. Die Gewinnsteuerbelastung beträgt neu 13%, darin enthalten sind sowohl die Bundessteuer als auch die Kantons- und Gemeindesteuern. Der Kapitalsteuersatz sinkt auf 1 Promille. Auch die Einkommenssteuern sinken. Der Versicherungsabzug für Privatpersonen wird erhöht, die kantonalen Beiträge an die Krankenkassenprämien ebenfalls.

mehr >
07.02.2019

Switzerland – a magnet in the global war for the best talents in Life Sciences

Switzerland – a magnet in the global war for the best talents in Life Sciences

It’s a sector of great importance for the Swiss national economy: The growing Life Science industry. Across pharmaceuticals, biotech, medtech, diagnostics or providing sectors more and more companies have settled in Switzerland over the last 15 years. In fact, the number of employees working in the pharmaceuticals sector almost doubled over the past 35 years reaching 46,000 in 2016. Some 33,500 work in the Basel region, the hometown of the two largest Swiss pharmaceutical companies Novartis and Roche which are among the most successful innovators of groundbreaking therapies on a global scale. Numerous upcoming Life Science companies such as Roivant have settled in Basel in recent years and international headquarters (global and regional) of renowned bio-pharma, consumer healthcare and medical medtech firms are expanding. This positive development is underpinned by new knowledge driven platforms focusing on precision medicine, biomaterial engineering and other domains.

mehr >
07.02.2019

Idorsia vermeldet herausragende Fortschritte

Idorsia vermeldet herausragende Fortschritte

Das Pharmaforschungsunternehmen Idorsia hat sein erstes vollständiges Geschäftsjahr absolviert. Firmenchef Jean-Paul Clozel sieht herausragende Fortschritte. Die Aktivitäten nach der Ausgliederung aus Actelion sind abgeschlossen.

mehr >
05.02.2019

«Wir sind ein kleines Unternehmen mit einem grossen Portfolio»

«Wir sind ein kleines Unternehmen mit einem grossen Portfolio»

Nachdem Martine und Jean-Paul Clozel mit zwei weiteren Personen Actelion gegründet und in Europas grösstes Biotech-Unternehmen verwandelt hatten, wurden die Gesellschaft und ihre Entwicklungsprojekte in der Spätphase im Jahr 2017 von Johnson & Johnson übernommen. Mit der Entdeckungssparte und den in der Frühphase befindlichen Entwicklungsprojekten von Actelion gründete das Ehepaar das Start-up Idorsia mit dem Ziel, eines der führenden Biopharma-Unternehmen in Europa aufzubauen.

mehr >
05.02.2019

Redesigning Healthcare - Das war die Future Health 2019

In der Gesundheitslandschaft der Zukunft steht der Patient im Mittelpunkt. Das zeigte auch die Future Health 2019 in Basel, die Ende Januar 350 Gäste anzog. Unter dem Titel "Redesigning Healthcare" diskutierten über 20 Referentinnen und Referenten über das Gesundheitssystem der Zukunft.

mehr >
05.02.2019

Polyphor erhält Förderung für Antibiotika

Polyphor erhält Förderung für Antibiotika

Das Pharmaunternehmen Polyphor entwickelt ein neues Antibiotikum, welches gegen die tödlichsten und resistentesten Krankheitserreger wirken soll. Dafür erhält es nun Fördergelder in Höhe von bis zu 5,6 Millionen Dollar.

mehr >
05.02.2019

BaseLaunch funds four healthcare ventures

BaseLaunch funds four healthcare ventures

BaseLaunch supports carefully selected ventures in two phases. After an intense pressure test period, four projects were selected for Phase II of our second year. They now have the opportunity to further advance their breakthrough healthcare innovation and secure further investment.

mehr >
04.02.2019

Grosspeter Tower – Basel’s sustainable model skyscraper

Grosspeter Tower – Basel’s sustainable model skyscraper

With the ambitious goal of being a zero-emission building, Basel’s youngest skyscraper Grosspeter Tower was constructed to cover its own power requirements. Already during the construction phase, this impressive 78 meter office building by Burckhardt+Partner was awarded numerous prizes for its unique sustainable design and its building fabric. In particular, the façade, which is half windows, half integrated photovoltaic system - the first of its kind in Europe – make the building an efficient powerhouse.

mehr >

 

(Quellen:
http://www.hkbb.ch/Standortpolitik/Engagement und Mandate/Life Sciences Cluster Region Basel
http://www.baselarea.swiss/de/baselarea-swiss/channels/innovation-report.html)